Montag, 15. August 2016

Handles for Love

Vielleicht kennt der ein oder andere von euch noch die Seite "Handles for Love", auf der überwiegend heterosexuelle, aber eben auch einige schwule Gainer-Geschichten zu finden waren. Leider ist die Seite mittlerweile aus dem Netz verschwunden :-(

Doch es gibt ein Abbild des letzen bekannten Standes bei Archive.org:
https://web.archive.org/web/20150322164910/http://www.handlesforlove.de.vu/ 

Dort findet ihr unter "gay" Geschichten wie "Gemästet im Orient", "measure for pleasure" und viele weitere.

Freitag, 5. August 2016

Dienst nach Vorschrift: 8 - Virtual Reality

“Oh gerne.” nahm Florian die Essenseinladung an.
“Ich mache uns mal was typisch marokanisches, hoffe du magst sowas.” sagte Karim und lächelte.
“Klar, klingt lecker.” Florian schaut Karim nach, der in die offenen Wohnküche ging. “Kann ich dir was helfen?”

Donnerstag, 28. Juli 2016

Kunst

Mal ein kleiner Verweis auf zwei sehr schöne Art-Blogs:

http://butterchuk.tumblr.com/

(c) butterchuk  
https://twitter.com/Butter_chuk




(c) gitbigger




https://twitter.com/gitbigger

Montag, 11. Juli 2016

Gastbeitrag: Schule Bildet 27 - Essen kann man auch ohne die Eltern

von Spectator

Stefan griff Alex zuerst an die schmale Taille und streichelte rund um die muskelbepackten breiten Oberschenkel. Im Gegensatz zu seinen eigenen Beinen waren sie aber nicht weich und schwabbelig sondern fest und konturiert. Es war zu sehen und zu fühlen, wo die einzelnen Muskeln verlaufen. Das Streicheln auf der Innenseite der Oberschenkel beschleunigte Alex' Atem und ließ ihn ungeduldig zucken. Anscheinend war Alex da kitzlig. Dabei machte der Rückenschwung und das Muskelzucken Stefans Schwanz noch steifer.

Freitag, 8. Juli 2016

Das Internat: 2 - Die Einführung

von StartingChubby

“Guten Tag Jungs, darf ich Ihnen Ihren neuen Zimmergenossen vorstellen. Alexander Baron von und zu Greifenberg,” sagte der Direktor.”Alexander das sind Paul Fürst von Hohenberg, Moritz Graf von Beilheim und mein Sohn Max Freiher von Gräfenstein.“ Alexander lächelte freundlich und reichte allen zu Begrüßung die Hand. “Wie sie schon merken sind sie hier innerhalb Ihres Standes. Ich habe mein “von” während des Pädagogikstudiums abgelegt, es aber nicht standesamtlich festgeschrieben. Somit ist mein Sohn der Träger des Titels. Max ich möchte dich bitten Alexander hier herumzuführen und ihn hier in unsere Regeln und Gepflogenheiten einzuweisen.”

Freitag, 1. Juli 2016

Das Internat: 1 - Die Ankunft

von StartingChubby und sizeplusrm

Vorgeschichte

Der 18-jährige Alexander lag wieder einmal faul auf seinem Bett herum und spielte mit seiner Spielekonsole. Nebenbei stopfte er sich immer wieder Chips in den Mund, die er mit literweise Cola herunterspülte.