Samstag, 17. Februar 2018

Gastbeitrag: Fattening Society 1 - Jan und Marcel

von Warin

Jan wurde, wie sonst auch am späten Vormittag durch das laute Knurren seines eigenen
Magens geweckt. Mittlerweile hatte er sich sogar schon so sehr an das Sauerstoffgerät
gewöhnt, dass er das kontinuierliche Summen, so wie das seltsame Gefühl der Schläuche
in der Nase kaum noch wahrnahm. Nicht selten versuchte er aufzustehen, ohne diese
zuvor raus zuziehen.

Mittwoch, 3. Januar 2018

The Club 3 - Chillen

Schnaufend schob Matt sich nach einigen weiteren Minuten auch das letzte Stück Pizza in den Mund. Sean und Thomas grinsten und nickten sich kurz zu.
"Bravo, Großer!" sagte Sean und klopfte Matt lobend auf den nun sehr aufgeblähten Bauch. Der musste Rülpsen und schaffte es noch gerade, sich die Faust vor den Mund zu halten.
"Ohje, ich glaube hier ist jemand an der Kapazitätsgrenze und braucht ein kleines Verdauungspäuschen." meinte Thomas.

Donnerstag, 28. Dezember 2017

The Club 2 - Bier

Breitbeinig stand Matt nun am Pissoir und ließ das Bier, was er so eben in ordentlicher Geschwindigkeit in sich hineinpumpen hatte müssen, herauslaufen. Es tat gut so zu entspannen. Ohne dass er es merkte ging hinter ihm eine der Kabinentüren auf. Umso erschrockener war Matt als er sich umdrehte und ihm plötzlich ein nackter Kerl gegenüber saß, der sich im Schritt spielte.

Dienstag, 19. Dezember 2017

Gastbeitrag: Dennis und sein neuer Freund - 1

von housepig007

Kurze Infos zu den Personen in der Geschichte:
Mein Name ist Dennis, Student in Jura 8. Semester, 25 Jahre und mit einem Gewicht von 120 kg bei 177cm Körper Größe relativ fett. Keine sportlichen Hobbies ausser ausreichend Essen und zocken am PC.

Heinrich ist 47 Jahre, Business Manager in einer Consulting Firma, Single 175 cm und 65 Kilo gut gebaut. Er wohnt in einer schönen 4 Zimmer Wohnung auf 160 qm mit Dachterrasse und Sauna. Einfach luxuriös eingerichtet für einen Herren in seinem Alter.

Mittwoch, 13. September 2017

Gastbeitrag: Schule Bildet 33 - Gewichtskontrolle am Ferienende

Die ganze U-Bahnfahrt über dachte Stefan an Ahmed und fragte sich, warum er am Schluss so komisch war. Doch eine vernünftige Antwort fiel ihm nicht ein.
Wieder in Neuperlach angekommen stieg er aus der U-Bahn aus und ging gemütlich zur Rolltreppe. Auf dem Weg nach Hause war er noch immer in Gedanken versunken. Als er vor der geschlossenen U-Bahn-Bäckerei stand, hielt er inne und realisierte, wie verfressen er geworden war.

Samstag, 15. Juli 2017

The Club 1 - Chips

Matt spürte ein Kribbeln, als sie die Treppe in den Club hinab stiegen. Es war wie eine Vorahnung, dass hier gleich etwas mit ihm passieren würde, dem er freiwillig nie zugestimmt hätte. Der Club lang in einem der vielen Gay-Districte, unweit der U-Bahn-Station “Angel”.